Poli Grappa-Museum

Poli Grappa-Museum

Poli Distillerie

Poli Distillerie




Beschreibung:

"Die Auswirkung des pH Werts auf die Qualität des Grappas"

Der Grappa ist Ausdruck von über 400 Komponenten, von denen jede einzeln und synergetisch Einfluss auf das Säure-Basen-Gleichgewicht nimmt; kleine Veränderungen des pH Wertes können dieses Gleichgewicht zerstören und provozieren transformative Phänomene - jene die sich im qualitativen Bild des Destillats niederschlagen? Das Ziel der Arbeit besteht in der Überprüfung, ob die Manipulation des pH Werts eines Grappas in seiner Qualität erkennbar ist. Der theoretische Teil der Arbeit beschäftigt sich im Wesentlichen mit der Beobachtung, ob und wie sich die Manipulation der Wasserstoffionenkonzentration im Vergleich zu der Wahrnehmung bei der Verkostung auswirkt. Soviel ist bekannt, dass der pH Wert ein zusammenfassender Parameter der vorhandenen Gleichgewichte im Grappa ist. Die Verkostung spielt eine fundamentale Rolle in der Feststellung der Qualität eines Grappas, tatsächlich handelt es sich um ein recht einfaches System, das uns einen Überblick über die Qualität eines Getränks gibt. 

 





  • Vollständiger Titel:
    • L'incidenza del pH sulla qualità della grappa
  • Autor:
    • Gavioli Giancarlo
  • Jahr:
    • 1993/94