Poli Grappa-Museum

Poli Grappa-Museum

Poli Distillerie

Poli Distillerie




Beschreibung:

"Produktion von Bitter und Elixieren mit der Anwendung des Naviglo Extraktors als Alternative zur Aufweichung"

Bitter und Elixiere sind Produkte die derzeit durch das sklavisch genaue Verfolgen traditioneller Rezepte hergestellt werden, dessen Ursprünge sich bereits im Nebel der Zeit verloren haben und in den meisten Fällen geheim sind bzw. etwas Magisches in Bezug auf die Herstellungsweise und/oder seine Zubereitung haben. Die Verwendung von Ethanol als Lösungsmittel zur Gewinnung der wichtigsten aktiven Grundbestandteile verschiedener Pflanzenteile wie Wurzeln, Rinde, Blumen usw. garantiert eine mikrobiologische Stabilität des Auszugs, sogar für lange Extraktionszeiten. Die polare und zur gleichen Zeit apolare Natur der Moleküle hingegen erlaubt eine Extraktion einer breiten Palette organischer Bestandteile, die von Alkoholen bis zu organischen Säuren, Flavonoiden, Terpene, usw. reichen... Der Extraktionsprozess der Aufweichung ist durch den Zufall bestimmt, der auf der Verbreitung der Bestandteile vom Inneren der soliden Matrix nach außen (wo sich die gewonnene Flüssigkeit befindet) beruht sowie auf der unverhersehbaren Transformation, welche sich eventuell im Mikrosystem zeigen mag, das an der Schnittstelle und in den natürlichen Hohlräumen der Pflanzenmatrix erzeugt wird. In der Literatur existieren keine Arbeiten von wissenschaftlicher Relevanz, welche die Herstellungsprozesse von Bitter und Elixieren behandeln. Dies ist sicherlich durch die Komplexität der zu extrahierenden soliden Matrix, die langen Extraktionszeiten und der Tatsache, dass der Extraktionsprozess der Aufweichung unkontrolliert ist, begründet. Die vorliegende Studie benutzt den Naviglio Extraktor für diese neue Anwendung von Bitter und Elixierherstellungen. Die Technologie ist an die Produktion von Alkoholextrakten von gemischten Kräutern, verwendet um Bitter und Elixier herzustellen, als Alternative zum traditionellen Aufweichungsprozess, angelehnt. Drei unterschiedliche Mischungen von verschiedenen Pflanzenanteilen, die für die Produktion von Bitter bestimmt sind, wurden parallel durch die Aufweichung und die Naviglio Extraktormethode extrahiert. Der am meisten in Betracht gezogene Parameter dieser Untersuchung war der trockene Überschuss bei der Verdunstung, da es direkt mit der Anzahl von extrahierten aktiven Grundbestandteilen verbunden ist. Im Prinzip können wir feststellen: umso höher der Wert des Überschusses nach der Verdunstung ist, umso höher ist die Konzentration von aktiven Grundbestandteilen im Extrakt. Ebenso wurde ein organoleptisches Prüfverfahren der Bitter von verschiedenen Extrakten verwendet, um das korrekte Timing des Extraktionsprozesses festzustellen.     





  • Vollständiger Titel:
    • Produzione di amari ed elisir con impiego del Naviglio Estrattore in alternativa alla macerazione
  • Autor:
    • Naviglio D. - Calabrese F. - Pizzolongo F. - Di Rubbo L. - Mascolo N. - Ludovici S. - Polcaro A.
  • Jahr:
    • 2006